PROJEKT PRO GmbH

PROJEKT PRO ist eine professionelle Geschäftslösung, die Planungsbüros in allen administrativen, organisatorischen und wirtschaftlichen Aufgaben unterstützt. PROJEKT PRO sorgt für eine effiziente Büroorganisation, einen optimalen Workflow, ein professionelles Projektmanagement, ein dynamisches Controlling, sowie eine reibungslose Abwicklung der AVA. Es steht ein Produktportfolio zur Verfügung, das für jeden Aspekt der täglichen Büroarbeit die passende Lösung bietet. 
PROJEKT PRO ist die einzige deutschsprachige Gesamtlösung für Architekten und Ingenieuren, die unter Windows und MAC OS läuft. Die Kompatibilität zu iOS erlaubt die Nutzung von PROJEKT PRO auf iPad und iPhone.

Über PROJEKT PRO          

Seit über 25 Jahren begleitet PROJEKT PRO die Entwicklung in Planungsbüros und sucht immer wieder nach neuen Lösungen, um Architekten und Ingenieuren das tägliche Arbeiten zu vereinfachen. Aus der Nähe zum Planungsalltag hat das Team von fast 40 Mitarbeitern mit Firmengründer Harald Mair eine Software entwickelt, die jeden Aspekt der täglichen Büroarbeit abdeckt.

Die Software wird von interdisziplinären Teams entwickelt und in Deutschland programmiert. Sie ist mittlerweile sechs Mal mit dem FileMaker Award ausgezeichnet und bietet über 1.600 Büros mit mehr als 10.000 Anwendern Stabilität und Betriebssicherheit. Die meisten Kunden beschäftigen zwischen 5 und 25 Mitarbeiter, manche Büros haben bis zu 350 Angestellte.

Harald Mair (CEO)

»Ein Entwicklungsthema in der Bausoftwarebranche ist derzeit Workflow-Optimierung. Wie beim Controlling, das erst nach und nach in den Fokus der Planer rückte, ist hier viel Wissensvermittlung notwendig, die der Verband unterstützen kann. Die Definition des GAEB-Datenaustausches über den BVBS ist wichtig für unser Modul AVA«

Produkte

PROJEKT PRO für Architekten und Ingenieure

  • PRO controlling
  • PRO management
  • PRO ava
  • PRO building
  • PRO forms
  • PRO tasks
  • PRO mobile

Referenzen

tl_files/bvbs/mitglieder/projektpro/mair-referenz-luxemburg.jpg
Altenheim in Junglinster von WITRY & WITRY ARCHITECTURE URBANISM, Luxemburg
Das Rote Kreuz Luxemburg hat 1999 einen Wettbewerb für ein integriertes Wohn- und Pflegeheim für ältere Menschen ausgelobt. Es sollte Wohnraum für das Zusammenwohnen von einhundert Personen mit sämtlichen Versorgungs- und Dienstleistungseinrichtungen des täglichen Lebens geschaffen werden. Den Wettbewerb gewann Witry & Witry und nutzte PROJEKT PRO zur effizienten Abwicklung aller Planungsprozesse: „Die Anforderungen an Controlling, Finanzen und Steuerung von Architekturprojekten werden zunehmend komplexer und zeitaufwändiger. Wie erleichternd, dass PROJEKT PRO keine überflüssigen Daten abfragt und sich auf das Wesentliche beschränkt“, so René Witry. Ausführliche Projektbeschreibung

 

tl_files/bvbs/mitglieder/projektpro/durban-stadion.gif

Pfeifer Seil- und  Hebetechnik GmbH Memmingen
Nicht nur Architektur- und Ingenieurbüros setzen PROJEKT PRO
 ein: Pfeifer – bekannt durch das Zeltdach des Münchner Olympiastadions - war als Generalunternehmer für den Bau der Fußball-WM-2010-Stadien in Kapstadt und Durban verantwortlich. Dabei nutzte das Planungsteam PROJEKT PRO: Besonders die integrierte Kommunikationslösung für den Versand von Plänen, Briefen, Faxen und E-Mails sicherte nicht nur den Informationsfluss innerhalb des jeweiligen Projektteams in Deutschland und Südafrika, sondern auch die Korrespondenz mit Architekten und Dienstleistern vor Ort. Ausführliche Projektbeschreibung




Kontaktdaten

PROJEKT PRO GmbH
Kampenwandstraße 77c
D-83229 Aschau

Telefon +49 8052 95179-0
Telefax +49 8052 95179-79

E-Mail: info@projektpro.com
Internet: www.projektpro.com