Datengut Leipzig GmbH & Co. KG

Die Datengut Leipzig GmbH & Co. KG, mit Sitz in Zwenkau (Landkreis Leipzig), ist kompetenter Ansprechpartner, rund um das Dokumentieren, Archivieren und Verwalten sämtlicher Firmendaten. Mit der digitalen Bauakte stellt Datengut eine praxiserprobte Software-Lösung speziell für die Baubranche bereit. Sämtliche Geschäftsvorgänge inklusive dazugehöriger Dateien (z.B. Rechnungen, Bürgschaften, Pläne, Mängel,…) werden dort projektspezifisch abgelegt, rechtssicher archiviert und allen berechtigten Baubeteiligten zur paralallen Nutzung bereitgestellt.

Ein wesentlicher Mehrwert für Bauunternehmen stellt die Verknüpfung aus digitaler Bau-Akte und einfacher Baudokumentation dar. Mängel und Behinderungen können direkt vor Ort mit einem mobilen Endgerät erfasst, an der entsprechenden Stelle im Bauplan markiert und zeitnah zum Verantwortlichen weitergeleitet werden. Dies spart nicht nur Zeit und Nerven bei der Erfassung und Bearbeitung diverser Bau-Mängel, sondern legt gleichzeitig den Grundstein für eine lückenlose Dokumentation in der Gewährleistung und späteren Nachweisführung. Zudem unterstützen automatisierte Arbeitsabläufe bei der Verwaltung von Bürgschaften und Bescheinigungen sowie bei der Abwicklung von Rechnungen. Durchlaufzeiten lassen sich  verkürzen und Liegezeiten vermeiden. Durch die gewonnene Transparenz bei der Rechnungsabwicklung erhöhen Bauunternehmen ihre Skontoerträge und sparen unnötigen Ärger mit ihren Lieferanten.

Michael Woitag (Geschäftsführer)

Jürgen Bruns (Gesellschafter/Geschäftsführer)

„Wir freuen uns auf den Austausch und die Zusammenarbeit mit den anderen Verbandsmitgliedern.  Gemeinsam wollen wir das Marktsegment Bausoftware „mitgestalten“ -  unter dem Ziel, die Leistungsfähigkeit und Innovationskraft der Bauwirtschaft durch den Einsatz von Bausoftware zu stärken und voranzutreiben.“

Produkte

Technische und kaufmännische Software-Lösungen:

  • Digitale Bauakte
  • Digitale Vertragsakte
  • Digitale Personalakte
  • Digitale Rechnungsabwicklung (Eingangsrechnungen: Lieferantenrechnungen und Nachunternehmerrechnungen, Ausgangsrechnungen)
  • Digitales Bescheinigungsmanagement
  • Digitale Bürgschaftsverwaltung
  • Schnittstellen zu Drittsystem (DATEV, Merlin, ...)
  • Unternehmensweite Suche
  • Online-Projekträume
  • Mobile Baustellendokumentation
  • Digitales Bautagebuch
  • Mobiles Mängelmanagement

Referenzen

WM Stadium Durban

Die Jaeger Ausbau Gruppe ist eines der führenden deutschen Ausbauunternehmen mit über 500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an 24 Standorten in 15 Regionen.

„Täglich fallen bei uns tausende Dokumente an, die so abgelegt und verwaltet werden müssen, dass sie jederzeit für alle berechtigten Mitarbeiter zur Weiterverarbeitung abrufbar sind. Neben der Einhaltung rechtlicher und branchenspezifischer Vorschriften, wie der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht oder der ständigen Verfügbarkeit baurelevanter Unterlagen, ging es bei uns vor allem um die Vernetzung unserer Niederlassungen, Nachunternehmer und Geschäftspartner. Nur eine standortübergreifende Zusammenarbeit ermöglicht es, Projektvorhaben beurteilen, langfristige Planungen angehen und Eskalationen vermeiden zu können.“ (Thomas Weinrich, Geschäftsführer Jaeger Ausbau Gruppe)

Mit der digitalen Bauakte kann heute jeder Bauleiter auf seiner Baustelle benötigte Geschäftsinformationen sofort mobil abrufen. Die „Ausbau Cloud“ mit der digitalen Baustellendokumentation dient der Jaeger Ausbau Gruppe zusätzlich als wichtige Informationsgrundlage bei eventuellen Streitigkeiten mit anderen Projektbeteiligten wie zum Beispiel bei Ersatzforderungen oder der Ursachenermittlung von Terminverzögerungen und Baumängeln.

www.jaeger-ausbau.de

Kontaktdaten

Datengut Leipzig GmbH & Co. KG
Spenglerallee 3
04442 Zwenkau

Telefon: 034203-432-385

E-Mail: jessica.brandt@datengut.de
Internet: www.datengut.de